Stil

zum Showroom

Chesterfield Sessel sind der Inbegriff von Stil und Gemütlichkeit. Sie fügen sich nahtlos in jedes vorhandene Design ein. Ob als klassisches Element in einem Raum mit modernem Look oder als das sogenannte „i-Tüpfelchen” in einem Besucherempfang im antiken Style – das stilvolle Sitzmobilar macht immer und überall eine gute Figur.

In Großbritannien wird der begehrte 1 Sitzer traditionell mit einem Fußhocker kombiniert. Neben dem Möbelstück befindet sich oft ein antiker Beistelltisch, auf dem die Lampe im Tiffany-Stil den Raum in eine außerordentlich gemütliche Atmosphäre taucht. Idealerweise nimmt der Hausherr oder die Dame des Hauses im Chesterfield Sessel Platz und genießt beispielsweise das Kaminfeuer an kühleren Abenden. Dieses Bilderbuch-Ambiente können auch Sie in Ihren Räumen nachempfinden.

Der eigenen Kreativität mit solch einem eleganten alt englischen Sessel sind keine Grenzen gesetzt. Das klar strukturierte britische Design passt zu jedem Wohnstil und wirkt einladend. In puristisch eingerichteten Räumen lockert der Chesterfieldsessel das häufig etwas strenge Ambiente auf oder unterstreicht in romantisch eingerichteten Zimmern den Folklore-Stil. Natürlich wertet der Chesterfield Sessel auch das mit antiken Möbeln und historischen Dekorationselementen versehene Haus durch sein klassisches und damit zeitloses Design auf.

Womit der Chesterfieldsessel auch kombiniert wird, er erreicht den damit verbundenen Zweck. Je nach Wunsch ist er klassisch, modern, antik, verspielt, elegant oder auffällig. Die zahlreichen Varianten und die Fülle an Polsterfarben und Polstermaterialien lassen den Chesterfield 1 Sitzer zu einem Universaltalent auf dem Dekorationsbereich werden.